Low Carb Pancakes Rezept | Pfannkuchen aus Bananen selber machen

Low Carb Pancakes bzw. Pfannkuchen aus Bananen haben kein Mehl, sondern werden nur aus Bananen (als Grundlage) zubereitet. das heißt von vorne rein viel weniger Kohlenhydrate, weniger Kalorien und viel mehr (Frucht-)Süße. Es sind low carb Pancakes aus Bananen, mit wenigen Kohlenhydraten und viel gesünderen Kohlenhydraten von der Banane. Ein gesunder und leckerer Ersatz für normale und ungesunde Pfannkuchen bzw. Pancakes. Schnelles und einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, als Ersatz für ungesunde Weizenmehl Pancakes!

Zum diesem Beitrag / Artikel gibt es auch ein Video:JETZT ANSCHAUEN

YouTube Icon Logo (PNG)

Kanal von PhilTV abonnieren:JETZT ABONNIEREN


Low Carb Pancakes aus Bananen Rezept zum selber machen

Die Zutaten

  • 1 Banane,
  • 2 Eier,
  • 5 ml Rapsöl / Kokosöl
Zutaten Bananen Pancakes low carb
Die drei Zutaten, die man benötigt, um Bananen Pancakes selber zu machen. das Low Carb Pancakes Rezept als Ersatz für ungesunde Pfannkuchen!

Die Nährwertangaben für 1 Portion / 1 Pancake

  • Kalorien: 183 Kalorien (KCAL)
  • Eiweiß: 7,5g
  • Kohlenhydrate: 11,9g
  • Fett: 11,7g

Die Zubereitung der Low Carb Pancakes aus Bananen

Zuerst werden die Bananen geschält. Die Bananen sind hier die Grundlage der low Carb Bananen Pancakes, denn sie haben weniger Kohlenhydrate als Mehl, und gesündere Kohlenhydrate mit ihrem enthaltenen Fruchtzucker. Somit haben diese auch weniger Kalorien. Die Banane wird mit Hilfe einer Gabel in einer Schüssel zerdrückt, bis ein Bananenbrei entstanden ist. Danach werden die beiden Eier aufgeschlagen und zusammen mit dem Bananenbrei in eine Schüssel gegeben. Die Menge wird anschließend vollständig vermischt.

Eine Pfanne wird mit etwas Rapsöl (ca. 5 ml) auf höchster Stufe vorgeheizt. Der vermengte Inhalt der Schüssel wird in die Pfanne gegeben. Die Pfanne wird nach Erhitzung nun auf mittlere stufe gestellt. Der Pfannekuchen wird durchgebraten bis er nach ca. 1-2 Minuten golden-gelb ist. Die Low Carb Pancakes werden richtig süß und lecker werden, und können zu jeder Tageszeit gegessen werden.

Bananen Pancakes Zubereitung Rezept in der Pfanne
Bananen Low Carb Pancakes beim anbraten in der Pfanne, bis diese gold-gelb / bräunlich werden. Leckeres Rezept zum Abnehmen

Der Pfannekuchen wird nun gewendet und ca. eine weitere halbe Minute angebraten. Den Pfannkuchen wird anschließend auf einem Teller serviert, und kann auf gesunde Weise mit Honig, Agavendicksaft und Früchten versüßt werden. Ich verwende hier etwas Agavendicksaft und eine Kiwi.

Fitness Tipp: Für alle, die noch eine extra Portion Eiweiß wollen, können noch zwischen 10g und 30g Eiweißpulver vorher in die Menge reingeben, und diese mit den Eiern und der Banane vermengen. Ich empfhele hier Bananen- oder Schokogeschmack.  Anschließend kann man diese anbraten.

Ich kann hier folgendes Eiweißpulver gutsprechen. Außerdem kann ich diese sehr coole Pfanne empfhelen, eine Pancakes Pfanne um sich perfekte Pancake zu machen. Auch die Schoko Sauce OHNE Kalorien ist sehr lecker:

        

Dies kann allerdings nicht nur gegessen werden, wenn man sich gesund ernähren möchte und auf die Fitness achtet. Durch die Süße der Banane schmecken diese low carb Pancakes aus Bananen extrem süß, und sind daher besonders lecker! Deswegen kann auch etwas nachgezuckert werden.

Guten Appetit!

Fertige low carb Pancakes
Die fertigen und leckeren Bananen Low Carb Pancakes mit einer gelb-goldenen Farbe. Ein leckeres low Carb Rezept . Kann mit Früchten verfeinert werden

Was macht die Low Carb Pancakes aus Bananen so gesund?

Low Carb Pancakes sind nicht nur schnell und einfach zubereitet, sondern diese brauchen auch nur drei Zutaten. Sie ersetzen die ungesunden Mehl und Zucker Pfannkuchen aus dem ungesunden Weizenmehl, und ersetzen diese durch eine Banane, welche den gesunden Fruchtzucker besitzen, und nebenbei noch viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente haben. Die low carb Pancakes haben somit sehr gute Nährstoffen. Außerdem schmecken sie durch die Süße der Banane extrem fruchtig und süß, wodurch alle Geschmack daran finden. Die low carb Pancakes werden ausgemacht aus den guten Kohlenhydrate von den Bananen, den gesunde Fettsäuren und Eiweiß von den Eiern + Öl, und dem Ersatz des ungesunden Weizenmehls. Low carb Bananen Pancakes, weniger Kalorien, und perfekt geeignet, um Trainingsziele wie beispielsweise Abnehmen oder Muskelaufbau zu erreichen. Viel Spaß mit den Low Carb Pancakes!


Zu dem Video von dem Beitrag geht es hier:


 

Dies könnte dir auch gefallen:

►Das Video zum diesem Beitrag / Artikel: Klicke ►HIER◄ https://www.youtube.com/watch?v=dKzhBax1UG4

►YouTube Fitness Rezepte: Klicke ►HIER https://www.youtube.com/playlist?list=PLGadOm2rsMDpoWrOAgEaQWOtSHjY8Znhg

►Alle Fitness Rezepte im Blog: ►HIERhttp://www.fitness-road.de/fitness-rezepte/

►Die Angst vor Kohlenhydraten: Klicke ►HIER https://www.youtube.com/watch?v=jN6ou8v_vJk

Meine Social Media (KLICKE oder TIPPE auf das Logo):

Google+ Logo Icon (PNG)Instagram Logo Icon (PNG)YouTube Icon Logo (PNG)Spreadshirt Merchandise Logo (PNG)Newsletter-Logo (PNG)YouNow Logo (PNG)Phil-Fitness.de / PhilTV Logo (PNG)Homepage Logo Icon (PNG)E-Mail Logo Icon (PNG)Amazon Logo (PNG)

This article has 1 Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *